Denkmaltag und Burgmarkt in der Wasserburg Niederroßla - Wasserburg Niederroßla

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EVENTS

Burgmarkt in Niederroßla - seit 2012 zum Denkmaltag vor der Wasserburg

Auf Initiative Niederroßlaer Bürger kam eine neue Veranstaltung für die Gemeinde zustande: Ein Burgmarkt als Rahmenprogramm des alljährlichen Kreisdenkmaltages im Weimarer Land sollte Besucher in die Wasserburg locken und gleichzeitig Spenden aus Erlösen der Einnahmen erzielen. Angeboten wurde alles, was in Niederroßlaer Haushalten übrig war, außerdem Selbstgebautes oder Selbsterzeugtes. Das Konzept kam an und sorgte jedes Jahr für mehr Zuspruch aus Nah und Fern. Der Erlös des Marktes, nach Abzug der Selbstkosten, wurde für die Erneuerung von Fenster oder Türen in der Burg verwendet. Ab 2015 tritt der Burg- und Heimatverein selbst als Veranstalter des Burgmarkes auf.


Hier noch ein paar Impressionen vom Burgmarkt am 10. September 2017. (Bilder: Angelika Reimann, Niederroßla)

Vorschau auf den nächsten Burgmarkt


Unser 7. Burgmarkt findet zum Denkmaltag am 9. September 2018 von 10-17 Uhr statt. Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Das Motto des Denkmaltages 2018 lautet: "Entdecken, was uns verbindet"
Auf der rechten Seite können sie den aktuellen Flyer zum Burgmarkt 2018 herunterladen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü